Home
Aktuelle Infos
Coronavirus
Aktuelle Termine
Wir über uns
Kollegium und Co
Klassen
Schulleben
Einschulung 2021
Schuljahr 2020/2021
Schuljahr 2019/2020
Schuljahr 2018/2019
Schuljahr 2017/2018
Ganztagsschule
Projekte
Schülerarbeiten
Schülergrüße
Eltern aktiv dabei
Elternbriefe
Schulordnung
Zeugnis
Förderverein
Brückenjahr
RIK
Ferientermine
Presse
Formulare
Kontakt
Gästebuch
Impressum
Datenschutz

***Schule in Corona-Zeiten***

 

Neue Informationen erhalten Sie immer umgehend unter IServ.  Bitte informieren Sie sich regelmäßig.

Hier der Link, um sich bei IServ mit den Nutzerdaten anzumelden.

Hier ein Überblick über den aktuellen Stand.

 

 

Erkältungssymptome???

Die Erkältungszeit beginnt und damit steigt sicherlich auch die Unsicherheit, ob ein Kind die Schule besuchen darf.

Vorsicht ist sicherlich geboten, aber Ihr Kind muss nicht bei jedem kleinen Schnupfen zu Hause bleiben.

Diese Übersicht des Niedersächsischen Kultusministeriums bietet eine gute Orientierungshilfe.

 

 

Schulschließung / Lernen im Wechselmodus

Sollte es zu einer "Schulschließung" bzw. dem "Lernen im Wechselmodus" kommen, dann werden wir folgendermaßen verfahren:

 

Übersicht Tageswechsel

 

Fahrplan für Szenario B (Lernen im Wechselmodus)

Fahrplan für Szenario C (Schulschließung)

 

 

Informationen des Kultusministeriums

Alle wichtigen Informationen des Niedersächsischen Kultusministeriums zum Thema „Schule in Corona-Zeiten“ (Briefe des Kultusministers, Konzepte und Erlasse finden Sie auch hier:

https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/schule-neues-schuljahr-190409.html

 

 

 

Informationen zur Selbsttestung erhalten Sie hier:

Selbsttests an Schulen laufen an – Auslieferung der ersten 400.000 Tests beginnt heute, Testwoche startet Montag | Nds. Kultusministerium (niedersachsen.de)

 

 

 

Information für alle Reiserückkehrer!!!

Diejenigen Schülerinnen und Schüler, die sich in den letzten Wochen im Ausland (Risikogebiete) aufgehalten haben, bitten wir eindringlich, sich zunächst mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Emsland (05931-445702) in Verbindung zu setzten, die Schule zu informieren und erst nach einer erfolgten Klärung in die Schule zu kommen!

 

 

 

!!! WICHTIG !!! WICHTIG !!! WICHTIG !!!

Das Schulgelände darf von den Kindern nur mit einem Mund-Nasen-Schutz betreten werden.

Für Eltern und alle weiteren Besucher herrscht ein Betretungsverbot! Der Schulhof darf nur betreten weden, wenn Sie sich vorher telefonisch oder per Mail angemeldet und einen Termin abgesprochen haben.

 

 

Wichtige Regeln und Abläufe im Überblick

 

Oberstes Ziel ist es die Gesundheit aller SchülerInnen, Lehrkräfte und aller MitarbeiterInnen der Schule zu schützen. Wir haben die Abläufe ähnlich wie im letzen Frühjahr strukturiert.

Hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Regeln und Abläufe an unserer Schule:

 

Ihr Kind kommt morgens zur Schule (7:50 Uhr - 8:00 Uhr). Es geht direkt in die Klasse und wartet nicht auf dem Schulhof.

Auf dem gesamten Schulgelände ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tagen.

Überall muss der Mindestabstand von 1,5m eingehalten werden.

Die Pausen- und Unterrichtszeiten wurden so umstrukturiert, dass es zu möglichst wenig Kontakten zwischen den einzelnen Klassen kommt. Daher wird jede Klasse nur von max. 3 MitarbeiterInnen unterrichtet/betreut.

Die bereits bekannten Hygieneregeln (Lüftungspausen, Hände waschen…) gelten selbstverständlich weiterhin.

Es findet kein Ganztagsangebot statt, Schulschluss ist um 12:55 Uhr bzw. 11:50 Uhr.

Eltern dürfen Ihr Kind auch weiterhin nicht auf den Schulhof begleiten. Das Betreten des Schulhofes ist nur in dringenden Ausnahmefällen (z.B. Abholung der Materialpakete) erlaubt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Matthias-Claudius-Schule
Top