Home
Aktuelle Infos
Aktuelle Termine
Wir über uns
Kollegium und Co
Klassen
Schulleben
Schuljahr 2017/2018
Schuljahr 2016/2017
Schuljahr 2015/2016
Verabschiedung
Abschiedsfeier
Stadtsportfest
Handballprojekt
Citylauf
Bundesjugendspiele
Mein Körper....
Schule der Sinne
Fußballfahrt
Fußballturnier
Stadtturnfest
Umweltsäuberung
Springseilübergabe
Karneval
Polizeibesuch 1a/1b
Spendenübergabe
Adventszeit
Projekttage
Experimente "Feuer"
3a/3b Thema "Beten"
Gewaltprävention
Büchereiführerschein
Brötchen backen 3a
Handballturnier
Streicher
Projekt "Genießen"
Einschulungsfeier
Schuljahr 2014/2015
Ganztagsschule
Projekte
Schülerarbeiten
Eltern aktiv dabei
Elternbriefe
Zeugnis
Förderverein
Brückenjahr
RIK
Ferientermine
Presse
Formulare
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

4. Lingener Grundschulhandballturnier

Am Samstag, 10. Oktober 2015 fand das 4. Lingener Grundschulhandballturnier für die Jahrgänge 3 und 4 in den Sporthallen der Gebrüder-Grimm-Schule und in der Sporthalle des Georgianums statt.

In der Gruppe A (Sporthalle der Gebrüder-Grimm-Schule)  waren wir, die

                                                                  Matthias-Claudius-Schule

 mit der Johannesschule, der Overbergschule, der Mannschaft I der Grundschule Altlenlingen, der Castellschule und der Grundschule Bramsche

In der Gruppe B (Sporthalle des Georgianums) spielten die

Grundschule Holthausen, die Mannschaft II der Grundschule Altenlingen, die Grundschule Schepsdorf, die Grundschule Baccum und die Grundschule Darme.

Unsere Schule vertraten:

     Matthis, Steven, Ömer, Cyril, Julian, Matteo, Tim, Marleen, Greta, Mia, Jil und  Sandra

 

 

Im ersten Spiel unterlagen wir dem späteren Turnierzweiten, der Johannesschule, unglücklich mit 1:2. Die ersten vier Minuten hatten wir leider verschlafen und am Ende fehlte die Zeit.

Im zweiten Spiel lieferten wir dem letztjährigen Sieger, der Overbergschule, einen harten Kampf. Die Abwehr stand und Tim im Tor hielt fast alles! Am Ende holten wir mit dem 1:1 einen verdienten Punkt.

Im dritten Spiel mussten wir gegen den Geheimfavoriten des Turnier, der Mannschaft I der Grundschule Altenlingen, spielen. Ein super Spiel! Wir führten 2:0 und haben in den letzten anderthalb Minuten noch drei Tore kassiert, so dass wir sehr unglücklich mit 2:3 unterlagen. Vielleicht fehlte uns die Kraft, weil wir zwischen Spiel 2 und 3 nur eine sehr kurze Pause hatten.

Unser Team hat aber alles gegeben und gezeigt, dass wir gegen jede Mannschaft mithalten können!

Im vierten Spiel gewannen wir 3:2 gegen die Castellschule und im fünften Spiel 1:0 gegen die Grundschule Bramsche. In beiden Partien waren wir feldüberlegen und hätten noch höher gewinnen müssen!

Leider reichte es in der Gruppe nicht für die ersten beiden Plätze, so dass wir knapp das Halbfinale verpassten. Die beiden Halbfinalspiele und das Finale wurden in der Gebrüder-Grimm-Sporthalle ausgetragen.

Sieger des Turniers wurde die Grundschule Darme. Wir gratulieren sehr herzlich zum verdienten Sieg!

Nach der Siegerehrung, alle Teilnehmer erhielten eine Medaille und ein T-Shirt, gesponsert von den Stadtwerken Lingen erfuhr Matteo noch eine besondere Ehrung: Er wurde ins Allstar-Team gewählt! Der Lohn für seine herausragende spielerische Leistung!

 

 

Dann noch etwas ganz besonderes für unsere Truppe! Das Los hat es möglich gemacht: Unsere Mannschaft der Matthias-Claudius-Schule wird am Sonntag, 18.10. um 17.00 Uhr mit den Spielern des Zweitligisten HSG Nordhorn/Lingen im Spiel gegen GW Minden als Einlaufkinder in der Emslandarena dabei sein. Das wird ein besonderes Erlebnis!

Das Turnier hat allen wieder sehr viel Spaß gemacht. Die Hallen waren "ausverkauft" und es herrschte eine tolle Stimmung! Viele Fans der Grundschulen begleiteten die Mannschaften und unterstützten sie lautstark. Danke auch an die vielen Fans von uns!

Ein großes Danke-Schön der Overbergschule, dem HC Lingen und Herrn Voigt, Fachberater Sport bei der Landesschulbehörde, für die tolle Organisation!


 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


  

 

Matthias-Claudius-Schule
Top