Home
Aktuelle Infos
Aktuelle Termine
Wir über uns
Kollegium und Co
Klassen
Schulleben
Schuljahr 2019/2020
Energieprojekt Jg. 4
Polizeibesuch Jg. 1
Amtseinführung
Autorenlesung
Streicherkonzert Jg4
Handballturnier
Waldspürnasen Jg. 3
Klassenfahrt Jg. 4
Standortfest
Einschulungsfeier
Schuljahr 2018/2019
Schuljahr 2017/2018
Schuljahr 2016/2017
Ganztagsschule
Projekte
Schülerarbeiten
Eltern aktiv dabei
Elternbriefe
Schulordnung
Zeugnis
Förderverein
Brückenjahr
RIK
Ferientermine
Presse
Formulare
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum
Datenschutz

Unsere erfolgreiche Teilnahme am 8. Grundschulhandballturnier 2019

 

Beim diesjährigen Handballturnier der Lingener Grundschulen am 26.Oktober hat unser Schulteam sehr erfolgreich abgeschnitten. In der Vorrunde galt es sich gegen 6 gegnerische Mannschaften zu behaupten, um dann ins Halbfinale zu gelangen.

Nach einem Unentschieden im ersten Spiel gegen die RoBiGS folgten insgesamt 4 Siege. Im zweiten Spiel haben unsere Jungs und Mädchen so gut gespielt, dass sie 7:0 gewonnen haben. Die Freude war riesig. Damit war der Bann gebrochen, unser Team erspielte sich immer wieder tolle Torchancen und verteidigte erfolgreich das eigene Tor, so dass wir erst im letzten Spiel das erste Gegentor kassiert haben. Felix hatte somit als Torwart ebenso wie seine Teamkollegen super gespielt. Im letzten Spiel der Vorrunde traf unsere Mannschaft auf ein sehr starkes Team der Johannesschule. Nach einem spannenden Spiel mit vielen Zweikämpfen stand es beim Abpfiff 3:3. Das Team der MCS hatte somit in der gesamten Vorrunde kein einziges Spiel verloren und ging somit gestärkt in das Halbfinale.

Im Halbfinale musste unser Team gegen das Team der Overbergschule antreten. Dieses Spiel war an Spannung kaum zu überbieten. Zwei wirklich starke Teams kämpften um den Einzug ins Finale. Zunächst führte die MCS mit 2:0, letztlich gelang es der Overbergschule auf einen 2:2 Endstand aufzuholen. Somit musste im 7m Werfen entschieden werden, welche Mannschaft ins Finale kommen würde. Alle Spieler hatten das Ziel „Finale“ vor Augen. 5 Kinder durften auf das Tor werfen. Eine sehr spannende Situation! Leider erzielte die Overbergschule letztlich einen Treffer mehr als die MCS und war somit Sieger der Halbfinalrunde.

Unser Team erreichte einen hervorragenden 3. Platz! Die Jungs und Mädchen haben ein richtig erfolgreiches Turnier gespielt und konnten sich am Ende alle über eine Medaille und ein neues Handball-T-Shirt freuen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Matthias-Claudius-Schule
Top