Home
Aktuelle Infos
Aktuelle Termine
Wir über uns
Kollegium und Co
Klassen
Schulleben
Schuljahr 2017/2018
Schuljahr 2016/2017
Verabschiedung Kl. 4
Ausflug Klasse 2
Gemeindefest
Projektwoche
City-Lauf
Matheolympiade
Verkehrsübungsplatz
Radfahrprüfung
Rundlauf-Team-Cup
Zeitungsprojekt
Verabschiedung
Fußballturnier
Schwimmmeisterschaft
Low-T-Ball
Leseprojekt
Müllsammelaktion
Fußgängerdiplom Kl.2
Fußballfahrt
Karneval
Sinne / TPZ
Fußballturnier
Advent
Büchereiführerschein
Handballtag
Streicher
Vorlesetag
Handballturnier
Prävention "Mobbing"
DFB-Mobil
Klassenfahrt 4a/4b
Einschulungsfeier
Schuljahr 2015/2016
Schuljahr 2014/2015
Ganztagsschule
Projekte
Schülerarbeiten
Eltern aktiv dabei
Elternbriefe
Zeugnis
Förderverein
Brückenjahr
RIK
Ferientermine
Presse
Formulare
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

Rundlauf-Team-Cup 2017

 

Am 25.04.2017 fanden in der Sporthalle des Franziskusgymnasiums die Regionalmeisterschaften im „Rundlauf-Team-Cup“ statt.

 Der 3. Jahrgang („KING MCS“) wurde vertreten von: Franz Vehring, Sandra Vanowa, Finn Kather, Daniel Rademaker.

In der Vorrunde erzielten die „KING MCS“ tolle Ergebnisse und gewannen 3:0 gegen das „Team King“ von der Carl-Orff-Schule, 3:0 gegen die „Totenkopfbrüder“ von der GS Brögbern, 3:1 gegen die „Baccumer Champions“ und mussten sich leider gegen „Die 4 Coolen“ von der GS Bawinkel 0:3 geschlagen geben. Im Spiel um Platz 3 mussten sich die „KING MCS“ leider in einem knappen Spiel mit 2:3 geschlagen geben. Somit erreichten sie einen tollen und verdienten 4. Platz!

 

Der 4. Jahrgang („Tischtennis-Könige“)  wurde vertreten von: Matteo Staden, Jaira Hibbel, Niklas Breitholz, Max Oswald.

In der Vorrunde gewannen die „Tischtennis-Könige“ mit 3:2 gegen „Die wilden Löwen“. In den weiteren Spielen mussten sie sich leider mit 0:3 gegen „Die Schmetterballprofis“ von der GS Holthausen, 2:3 gegen „Die wilden Kerle“ von der GS Bawinkel und mit 0:3 gegen „Tischtennismaschinen“ von der GS Altenlingen geschlagen geben. In der „Trost-Runde“ zeigten sich die „Tischtennis-Könige“ von ihrer besten Seite, sodass sie am Ende einen guten 7. Platz belegten.

Die Spieler haben alles gegeben und eine tolle Leistung gezeigt.

 

 
 

 

 

  

  

 

Matthias-Claudius-Schule
Top